Reinraum mit Arbeitsplätzen für Menschen mit Beeinträchtigung

TRESOLID konnte die Saarpfalz-Werkstatt für angepasste Arbeit (SWA) bei dem Eintritt in ein für die SWA völlig neues Geschäftsfeld unterstützen. Für die Produktion von Bauteilen, die Reinraumbedingungen voraussetzen, musste eine entsprechende Betriebsstätte komplett ausgestattet werden. TRESOLID konnte der SWA dabei mit seinem Know-How und designorientierten Lösungen ein Konzept entwickeln und umsetzen, dass an die Bedürfnisse für Menschen mit Beeinträchtigung angepasst ist.

In der SWA in Blieskastel/Deutschland arbeiten über 240 Menschen mit Beeinträchtigung. Als neues Geschäftsfeld kam die Herstellung von Produkten unter hygienischen Reinraumbedingungen der Klasse ISO 8/7 hinzu. Neben der wichtigen Schulung der involvierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, musste auch eine 400m² große Produktionsumgebung konzipiert und gebaut werden, die 36 Arbeitsplätze sowie Schleusen für Personal und Material bietet. Hier konnte TRESOLID als Spezialist für individuelle Lösungen seine Stärken ausspielen. Beginnend mit Beratung und Aufmaß vor Ort, folgten in House 3D-Planung und Abstimmung, sowie die Fertigung im TRESOLID-eigenen Betrieb und die Montage durch eigenes, geschultes Fachpersonal.
TRESOLIDs Philosophie des funktionalen, geradlinigen Designs, stellte sich als perfekte Grundlage heraus, um Abläufe auf einfache, klare Art sichtbar zu machen. So wurden z.B. besondere Grafiksymbole bei der Beschilderung der Schleusenmöbel verwendet, welche es Menschen mit Beeinträchtigung leichter machen, sich zurecht zu finden.
Neueste Beiträge